Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Im September blühen Bauerngärten auf

Eigentlich wollte ich über Entenküken schreiben, das war gestern Abend. Ich hatte ein leckeres Eis, After Dinner, und betrachtete die Bilder. Was in meine Freiburgsekretärin gefahren ist, weiß ich nicht, aber die Fotosession zeigte fast ausschließlich Entenküken in Vogeleiße.

Prima Aussaat im Rosensteinpark

Mir ist dann der Appetit vergangen, das Eis wartet, dass ich es wieder aus dem Gefrierschrank hole und esse.

Stattdessen zeige ich eine gelungene Aussaatkomposition aus dem Rosensteinpark.

Oben in der Mitte, diese lampionförmigen rosa Blüten, sind das aufgeblasene Leimkraut oder Taubenkropf-Leimkraut.

Unten links ist verblüter Spitzwegerich und der große rosa Korbblütler rechts ist nach meinem dafürhalten das rosa Schmuckkörbchen, eine Pflanze aus Mittelamerika. Meine Freiburgsekretärin bestreitet das. Sie behauptet, die Trockenwiese sei vor kurzem ausgesät und zwar nur mit einheimischen Pflanzen.

Pff!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.