Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Stolz trug Don Quixote die Trophäe seines letzten Kampfes im Schild, doch plötzlich ...

Eiße, ey!„Was soll dass? Immer wenn ich nach Hause komme, ist nie einer da. Wo ist Anni? Die Sekretärinnen? Eiße!

Auf dem Schreibtisch liegt ein Zättel. Hey, geil! Der Computer ist an. Was steht denn auf dem Zättel? An Annisekretärin. Die Theofroschartikel endlich online schalten. Was soll denn dass? Meine Geschichte ist immer noch nicht zu gucken? Eiße! Ich mach’ das jetzt. Der Computer ist ja an.

Boah! Ist die Seite langsam geworden. Das gibt Ärger! Theo lass das sein … und sach nich immer Eiße! Ich darf aber Eiße sagen. Ohne die drei Buchstaben davor. Guck’ mal, das haben die jetzt davon. Ich mach’ schon wieder Selbstgespräche. Eiße ist das, immer allein zu sein.

Ich muss mich ma‘ nach neue Freunde umguck’n. Müss’n ja nich‘ grade diese Eiße Stinker sein. Nä?

Charlie und die Schokoladenfabrik, Neue Freunde, mit’m Depp, dem Schonni.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.