Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Der goldene Oktober läd zu herrlichen Herbstspaziergängen ein. Besonders gern besucht wird der Mühlenpark mit seinen täglichen Aufführungen der Geschichte eines tapferen Riesenbezwingers namens Don Bingo ähh Don Bong

Ente

Schaut mal, Kinder, wie schön die Welt ist.

Entenküken im Rosensteinpark

Entenküken im Rosensteinpark

Die Welt ist richtig schön.

Ganz langsam kommt auch der „downgrade“ von Win10 auf Win7 voran. Ich habe mir in den schlimmsten Alpträumen nicht vorstellen können, was Microsaft sich alles ausdenkt, um die Windows-10-Flucht zu verhindern. Nickelig ist noch harmlos.

Langsam reift aber in mir der Gedanke, Linux als Betriebssystem zu installieren und meine Programme in einem virtuellen PC mit Win XP laufen zu lassen.

Enten sind sogar viel intelligenter als Teichhühner.

Entenbande im Rosensteinpark

Entenbande im Rosensteinpark – futtersubventioniert

Während jugendliche Teichhühner Mama wegen fehlender Nahrung anbölken, hat die jugendliche Antifa der Entenbagage eine sichere, staatlich subventionierte, Nahrungsquelle aufgetan.

Mama genießt

Entenmama freut sich, kann sie doch in aller Ruhe shoppen gehen.

Während Deutschland in Terror und Schrecken versinkt, gibt es auch in diesem verkommen Land noch Orte, in denen die Zeit stehen geblieben scheint.

Lecker Mittagessen im Rosensteinpark: Ente an Spitzwegerich

Lecker Mittagessen im Rosensteinpark: Ente an Spitzwegerich

So ein kleines Idyll befindet sich im Allgäu.

Das Franziskanerklösterle in Wangen ist ein Ort der Beschaulichkeit, der Klostergarten ist seit einigen Jahren für jedermann geöffnet.

Die Hauptattraktion des Gärtchens ist zweifellos das freilaufende Mittagessen. Zwei Enten weisen darauf hin: Hier kann man uns verspachteln. Lecker!

Der Klostergarten hat auch sonst einiges zu bieten, wie man hier schön sehen kann:

Weiterlesen

Der Watschelentenversteher ist eine dunkle und zwiespältige Gestalt. Demonische Kräfte wohnen ihm inne.

Der Watschelentenversteher im Rosensteinpark

Der Watschelentenversteher hat der Watschelente gezischelt, mache sie die Satansmöse als Raute bekannt, bekäme sie alle Macht der Welt über alle Kreatur, Parteifreunde eingeschlossen. Bis zum Ende ihrer Tage.

Top! So ist es geschehen,