Best of Anni Freiburgbärin von Huflattich

Stolz trug Don Quixote die Trophäe seines letzten Kampfes im Schild, doch plötzlich ...

Teufel

Es gibt ein seltenes Blümlein, aber manchmal ist es zu finden. Noch viel seltener ist es, dass der Papst in seinen sogenannten Gebetsvideos zu Katholischem Gebet aufruft – eigentlich ist es seit Januar 2016 der erste monatliche Gebetsaufruf der katholisch ist.

Rosenkranzkönigin

Rosenkranzkönigin

Das Video vom Papst: Der Teufel ist ein Verführer. Deshalb lassen wir ihn, oft ohne es zu merken, in unser Leben. Das geschieht auch in der Kirche. Um das Böse zu bekämpfen und die Kirche zu schützen, bittet… Weiterlesen

Den beiden predigtflüchtigen Mädchen aus unserer Bankreihe gewidmet:

Hochaltar Maria Vesperbild

Wir sollen am Sonntag eine Predigt anhören, weil sie das Wort Gottes verkündet und die Gedanken der Menschen auf Gott lenkt.

Besuche willig und regelmäßig die Sonntagschristenlehre. Besonders wichtig und verpflichtend ist sie für die Schulentlassenen.

Wen der Teufel sicher haben will, den läßt er in keine Predigt mehr gehen“ (Augustinus).

Baseler Katechismus, 1947

Was das Meckern angeht, landet die Ziege weit abgeschlagen hinter dem Menschen und auch für die Genderterroristen gilt: Die Ziege bringt keine Schafe zur Welt.

Blöde Sprüche! Ich bin diskriminiert!

Die Ziege, die am meisten meckert, gibt die wenigste Milch.

Die Ziege geht so lange in den Kohl, bis ihr Fleisch ist im Kasserol

Eine gesunde Ziege ist ein guter Bissen für den Wolf.

Eine Ziege hüte sich vor Böcken, die viel lecken.

Eine Ziege ist dem Wolf lieber, als zehn Paternoster.

Eine Ziege und… Weiterlesen